Bei Rückenschmerzen ist NICHT immer der Rücken das Problem!

Über Mich

Seit über 7 Jahren arbeite ich mit Menschen zusammen, die trotz ärztlicher und physiotherapeutischer Behandlung nicht schmerzfrei werden.
In meinen ersten Berufsjahren als Physiotherapeutin, musste ich sehr schnell feststellen, dass die Wirkung der Therapiemethoden der Medizin und Physiotherapie sehr begrenzt sind. Ich und meine ersten Patienten erkannten, dass die klassischen Therapiemethoden der Physiotherapie und Medizin keine dauerhafte Schmerzfreiheit ermöglichen können, da sie NCIHT die Ursache, sondern nur die Symptome behandeln.
Für mich stand somit nach kurzer Zeit fest, dass ich anstelle der Symptome die Ursachen behandeln möchte. 
Ich entwickelt ein Therapiekonzept, das ermöglicht

mekurz6.png

die Ursache jedes gesundheitlichen Problems ganzheitlich zu erfassen und nachhaltig zu behandeln.
In den letzten sieben Jahren habe ich über 1300 Menschen mit akuten oder chronischen Rückenproblemen, Schmerzen und gesundheitlichen Problemen gecoached und ihnen dadurch zu einem schmerzfreien und gesunden Leben verholfen. ​
Egal ob Rückenschmerzen, Hexenschuss, Gleitwirbel oder gar Bandscheibenvorfall. Mit den richtigen Therapiemethoden kann Schmerzfreiheit in wenigen Wochen erzielt werden.

Die Ursachen für Rückenschmerzen sind individuell!

Rückenschmerzen

Die Zahl der Rückenoperationen nimmt weltweit stetig zu. Schon alleine in den Jahren 2007 bis 2015 ist in Deutschland die Zahl der Rückenoperationen um beachtliche 71% gestiegen. Ein Anstieg, der die Frage aufwirft: Wird die Gesellschaft immer kränker?
Nicht der Mensch, sondern das Gesundheitssystem wird immer kränker. Der zunehmende Trend, bei Rückenschmerzen so viel und so schnell wie möglich zu operieren, ist mitunter auf das fehlende Wissen über alternative Therapiemöglichkeiten abseits von Operationen und klassischer Physiotherapie zurückzuführen. Auch die beachtliche Zahl an akuten und chronischen Rückenschmerz-Patienten zeigt, dass nicht nur die klassischen Herangehensweisen, sondern auch die herkömmlichen Behandlungsmethoden nicht ausreichen, um dauerhafte Schmerzfreiheit zu erlangen.
Diese Wissenslücken führen in den meisten Fällen dazu, dass sich Menschen mit Rückenschmerzen aus reinster Verzweiflung unnötigerweise operieren lassen und oft ihr Leben lang unter Schmerzen und den Langzeitfolgen der Operation leiden. Rückenschmerzen sind ein sehr komplexes Thema. Doch mit dem richtigen Wissen und den richtigen Therapiemethoden können Rückenschmerzen ohne Operation sehr erfolgreich behandelt werden.