Hannah Gantner

Hannah Gantner

Morellenfeldgasse 4

8010 Graz

Telefon: +43/ 664 / 3638 288

hannah.gantner@gmx.at

www.hannahgantner.com

Vortrag-/Kursanfragen

Telefon: +43/ 664 / 3638 288

hannah.gantner@gmx.at

Newsletter

Melden Sie sich für die neuesten Informationen an.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

@ 2020 Hannah Gantner

Schmerzfrei werden

Für das Erlangen nachhaltiger Schmerzfreiheit spielen das Körpergedächtnis und die Aktivität des Nervensystems eine wesentliche Rolle. Vielen PatientInnen, ÄrztInnen und TherapeutInnen ist dies leider nicht bekannt, weshalb trotz Therapie oft keine Schmerzfreiheit erzielt wird.

Sich dieser Wichtigkeit bewusst, begründete Hannah Gantner die FTR©-Methode und entwickelte ein ganzheitliches Therapiekonzept zur Behandlung von Schmerzen.

Die FTR©-Methode ermöglicht Menschen Schmerzen selber, nachhaltig und ganzheitlich zu behandeln.
 

Um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben selber schmerzfrei zu werden, gibt Hannah Gantner Kurse, in denen sie unter anderem die FTR©-Methode lehrt und den KursteilnehmerInnen zeigt wie sie selber schmerzfrei werden können.

FTR©-Methode

Die FTR©-Methode erzielt bei der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen, insbesondere von Rückenschmerzen, großartige Erfolge.  

Das Besondere an der FTR©-Methode ist, dass sie mit einem körrpereigenen Mechanismus arbeitet. Dieser Mechansimus unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen Therapiemethoden. Sie unterstütz den Körper auf ganz besondere Weise nachhaltige Schmerzfreiheit und Gesundheit wieder herzustellen.

 

Die FTR©-Methode spielt nicht nur in der Schmerztherapie, sondern auch in der Prävention eine wichtige Rolle. 

 

Basierend aud den bisherigen Erfahrungen von Hannah Gantner erzielt die FTR©-Methode bei folgenden Beschwerdebildern großartige Erfolge:

Körperliche Probleme:

  • Schmerzen: Hüfte, Nacken, Schulter, Knie, Rücken

  • Bandscheibenvorfall,Gleitwirbel

  • Frozen Shoulder

  • Schnappfinger

  • Beckenschiefstand

  • Instabilitäten

  • Beckenbodenschwäche

  • Harninkontinenz

  • Atembeschwerden

  • Luxation: Schulter, Kniescheibe

  • Geburtstraumata

  • Inkontinez...

Psychosomatsiche Probleme

  • Angstzustände

  • Burn out

  • Depressionen

  • Posttraumatisches Stress Syndrom

  • Magen-Darm Probleme

  • Schlafstörungen

  • Panik-Attacken...